Image
Image
Image

Ausbildung Restaurantfachmann/frau (m/w/d)
Augustinum Seniorenresidenz Kassel

Mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche. In unseren hauseigenen Restaurants bieten wir nicht nur gehobenen Service, sondern schon immer das berühmte Quäntchen mehr. Hochwertige Zutaten, kreative Rezepte, liebevoll angerichtete Speisen, perfekter Service, ein schönes Ambiente und Menschen, die mit Leidenschaft und Herz kochen – das alles macht unsere gastronomischen Angebote zu einem Erlebnis für unsere Bewohner, Mitarbeiter und Gäste.

Auf einen Blick

Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std./Wo.) | Einsatzort: Im Druseltal 12, 34131 Kassel-Wilhelmshöhe | Start: nach Absprache

Ausbildungsdauer

  • In der Ausbildung zum/r Restaurantfachmann/frau erwarten Sie drei sehr abwechslungsreiche, interessante und intensive Jahre
  • Da die Ausbildung eine duale Ausbildung ist, bekommen Sie sowohl schulische als auch betriebliche Inhalte vermittelt. Mit diesem Wissen sind Sie gut gewappnet für die Berufspraxis
  • In der Berufsschule erfolgt die theoretische Ausbildung - Sie lernen wichtige Verhaltensgrundlagen sowie Grundlagen des Restaurantfachs

Ausbildungsinhalte

  • Ihr Arbeitsplatz ist das Restaurant – inklusiver aller Arbeitsschritte in der Vor- und Nachbereitung
  • Ihre Teamfähigkeit und Flexibilität werden gerade in Stoßzeiten oft unter Beweis gestellt
  • Sie erlernen alle Grundlagen, Abläufe und Techniken des Restaurantfachs im à-la-carte, Menü- und Sonderveranstaltungsbereich
  • Sie erlernen alle Grundlagen zu den verschiedenen Produkten im Speisen- und Getränkebereich
  • Sie verbringen auch einen Teil Ihrer Ausbildung in der Küche, unterstützen bei der Produktion und lernen worauf es ankommt, wenn man im Hygienebereich arbeitet
  • Sie erhalten einen Überblick über alle Abläufe in der Gemeinschaftsverpflegung.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Sie haben die Schule erfolgreich abgeschlossen und sind mindestens 16 Jahre alt
  • Idealerweise haben Sie bereits während eines Praktikum erste Erfahrungen in der Hotellerie oder Gastronomie sammeln können
  • Sie besitzen praktische Geschicklichkeit für ein sicheres Handhaben von Nahrungsmitteln und und Arbeitsgeräten
  • Schichtdienste und Wochenendarbeit stellen für Sie keine Herausforderung dar
  • Sie haben einen ausgeprägten Geschmacks- und Geruchssinn, sind belastbar und in guter körperlicher Verfassung (z.B. bei Stress)
  • Sie sind ein Teamplayer, beistzen Kreativität sowie eine schnelle und situationsbezogene Auffassungsgabe
  • Ihre Deutschkenntnisse sind einwandfrei
  • Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die daran gerne mitwirken. 

Unser Angebot

  • Strukturierter Ausbildungsverlauf mit persönlicher Betreuung durch ein bewährtes Mentorensystem
  • Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung, erkennen Ihre individuellen Stärken und motivieren Sie damit zu Höchstleistungen
  • Persönlicher Ansprechpartner und individuelle Begleitung durch Ihre gesamte Ausbildungszeit Qualifizierte Feedback- und Zukunftsgespräche Sehr gute Übernahmechancen
  • Qualifizierte Feedback- und Zukunftsgespräche
  • Sehr gute Übernahmechancen

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) über unser Online Portal.


Weitere Informationen zur Augustinum Gastronomie auf: www.augustinum-gruppe.de oder
www.augustinum-gastro.de
Augustinum Gastronomie

Image
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung